Lena Stretch Lederleggings. Black Nappa.

(1 Kundenrezension)

649,00 

  • schwarze Stretch Lederleggings
  • Farbe: Schwarz
  • Innenbeinlänge 79cm
  • 100% Stretch Lamm Nappaleder aus Frankreich
  • Handmade in Germany
  • Waschbar in der Waschmaschine

Lieferzeit: 1-3 Werktage.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

 

Schwarze Stretch Lederleggings – Das Multitalent Lena!

Die schwarze Stretch Lederleggings ist als Basic Hose aus keinem Kleiderschrank mehr wegzudenken. Sie ist unendlich kombinierbar, bequem und wertet selbst ausgediente T-Shirts wieder auf!

Die Lederhose hat eine bequeme mittelhohe Leibhöhe. Der Bund hat einen einfachen Gummibund und bietet somit die einfachste Art, um in die Hose zu schlüpfen. Hosenschlitz und Taschen  sind nur angedeutet und tragen somit nicht auf.

Das elastische Stretch Leder garantiert höchsten Tragekomfort. Wir verwenden ausschließlich Lammleder aus Frankreich, welches in der Lebensmittelindustrie als Beiprodukt anfällt. Das Leder ist nach dem EU Standard REACH zertifiziert. Produziert wird die Hose in einer deutschen Manufaktur, ganz in der Nähe zu unserem Firmensitz. So garantieren wir nicht nur allerbeste Qualität, sondern sichern auch eine nachhaltige Produktion. Denn die Wege sind kurz und wir unterstützen das deutsche Handwerk.

Dies ermöglicht es auch auf deine Sonderwünsche einzugehen. Wenn du zum Beispiel eine Sonderlänge benötigst oder deine Hose kürzen lassen möchtest, dann können wir dir so gerne weiterhelfen! Es ist aber auch ganz einfach, die Hose selber zu kürzen. Wie, das zeigen wir dir hier.

Die Innenseite der schwarzen Stretch Lederleggings ist mit einem Baumwoll Lycra Gewebe versehen, was einen sehr angenehmen Tragekomfort erlaubt. Auch nach längerem Tragen, zieht sich das Leder in seine ursprüngliche Form zurück, wodurch Beulen weitestgehend vermieden werden. Wir haben dir hier im Beitrag mehr Informationen zum Stretch Leder zur Verfügung gestellt.

Die Lederlegging ist super pflegeleicht, denn du kannst sie ganz einfach in der Waschmaschine waschen! Eine genaue Waschanleitung liegt dem Produkt bei. In diesen Beiträgen kannst du dich schonmal davon überzeugen, wie du die Lederleggings am Besten wäscht. Hier geht es zum Blogbeitrag. Im Video kannst du es noch ausführlicher ansehen.

Du bist unsicher, ob eine Lederleggings etwas für dich ist? Dann schau dir mal unsere 5 Gebote an, warum du die Lederhose Lena lieben wirst!

Materialzusammensetzung: 100% Lammleder. Futter 97% Baumwolle, 3% Lycra.

Zusätzliche Information

Größen

34, 36, 38, 40, 42

Größen- und Maßtabelle

So findest Du ganz einfach Deine passende Größe:

  • Brustweite: Lege ein  Maßband an der weitesten Stelle der Brust um den Oberkörper
  • Taillenweite: Lege ein Maßband an der schmalsten Stelle des Oberkörpers, ohne zu schnüren, um die Taille
  • Hüftumfang: Lege ein Maßband an der weitesten Stelle über Gesäß und Hüfte








Produktmaße von Lena:

AYASSE Maßtabelle Lena
Darauf solltest du achten:
Da es sich um eine elastische Hose handelt, geben wir nur Längenmaße an. Hüft- und Taillenmaße sagen nichts über den Sitz der Hose aus. Entscheidend für die passende Größe ist dein Hüftmaß. Wenn du nach der Größentabelle ein Hüftmaß von bspw. 91- 95cm hast, wähle die Größe 38.

Deine Hose kannst du übrigens ganz einfach selbst kürzen. Wie, kannst du hier im Video sehen.
Benötigst du eine längere Hose? Dann kontaktiere uns und wir fertigen dir gerne eine nach deinen Wünschen an!

Wasch- und Pflegetipps

 

Allgemeine Pflegehinweise & Tipps im Umgang mit Stretchleder Produkten:

Unser großes Anliegen ist es, dass du unsere Produkte so einfach wie möglich pflegen kannst. Deshalb haben wir zusammen mit unseren französischen Lederlieferanten ein Stretchleder entwickelt, welches du komfortabel in der Waschmaschine waschen kannst!

Waschanleitung. So einfach bekommst du deine Stretchleder Produkte von AYASSE wieder sauber:

  1. Waschmaschine von alten Waschmittelresten säubern
  2. Lederhose, Ledertop, Lederkleid oder Lederjacke aus Stretchleder auf Links drehen
  3. Einzel in die Waschtrommel geben
  4. Wollwaschgang auf 30° einstellen
  5. Wollwaschmittel oder Leder Waschkonzentrat verwenden
  6. Geringe Schleuderdrehzahl einstellen
  7. Waschvorgang starten
  8. Nach dem Waschen flach zum Trocknen auslegen (dabei weder auf die Heizung, noch in die Sonne legen)
  9. Im fast trockenen Zustand leicht durchwalken und in Form ziehen (damit das Leder weich wird)
  10. Mit niedriger Temperatur von Links bügeln

 

Ein Paar zusätzliche Tipps:

Wir sind stolz darauf, dass unser Leder in der Waschmaschine gewaschen werden kann! Natürlich ist unser Leder aber nicht immun gegen Flecken, daher empfehlen wir einen sorgsamen Umgang mit dem hochwertigen Produkt. Denn die Hose sollte nicht zu oft gewaschen werden. Leichte Flecken kannst du oftmals einfach abwischen oder anders entfernen!

  • Tipps zur Entfernung von Fettflecken findest du hier in unserem Video.
  • Von Handwäsche raten wir grundsätzlich ab, auch wenn es gut gemeint ist. Dies kann zu Ungleichmässigkeiten im Leder führen. Und mit der Waschmaschine hast du doch auch mehr Zeit für schönere Dinge.
  • Optimale Aufbewahrung: Die Lederprodukte müssen atmen können! Deshalb sollten sie luftig und trocken aufbewahrt werden. Bitte nicht in eine Plastitüte einsperren. Das Leder sollte auf keinen Fall intensivem Licht oder direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden, da das naturbelassene Leder ausbleichen könnte. Aber keine Angst, Natürlich kannst du damit in die Sonne gehen, nur sollte es nicht länger an einem lichtexponierten Ort liegen. Die Stretchleder Oberteile können aufgehängt werden, dabei bitte einen breiteren Bügel verwenden – besser aber liegend aufbewahren.
  • Regen: Man kann ohne Sorge mit den Produkten in den Regen! Sie werden nass und können sich dabei leicht dunkel verfärben. Nach dem Trocknen (bitte nicht in der Sonne oder auf der Heizung) wird das Leder aber wieder normal, ohne dass Wasserflecken zurückbleiben. Wenn du weißt, dass du öfter in den Regen gehst oder viel „gefährlichen“ Situationen (dreckige Kinderhände, hochspringende nasse Hundepfoten) ausgesetzt bist, dann empfehlen wir dir eine  Imprägnierung.
  • Make Up: Wenn du gerne Make Up trägst, empfehlen wir dir beim Anziehen der Leder Oberteile vorher ein Tuch über das Gesicht zu ziehen, damit keine Flecken am Kragen zurückbleiben.

1 Bewertung für Lena Stretch Lederleggings. Black Nappa.

  1. Stilwalk

    Diese Lederhose ist einfach ein Traum, ich besitze sie bereits mehrere Jahre, trage sie sehr oft und wasche sie regelmäßig in der Waschmaschine. Durch Studio Ayasse habe ich das erste Mal von waschbaren Leder gehört und bin einfach begeistert. Top Qualität und eine ganz klare Kaufempfehlung.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.